Einzeln oder im Paket mit dem Praxiswochenende buchbar

Termine siehe Termine, AGB's und Anmeldung

 

Dauer:

8 UE’s, aufgeteilt in 3 online-Module. Modul 1: ca 4h; Modul 2 & 3: ca je 2h

Anzahl Teilnehmer:

ab 4 Teilnehmer

Kosten:

60€, diese sind bei Anmeldung zu überweisen (über unser Anmeldeformular unter Termine, AGB's und Anmeldung)

Bescheinigung:

Für die Teilnahme am Theoriekurs Geländereiter online erhaltet ihr nach abgeschlossenem Kurs eine Teilnahmebestätigung, die euch die Teilnahme an einem Praxis-Wochenende Geländereiter und schließlich auch die Prüfung zum Geländereiter VFD ermöglicht

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Theoriekurs des Geländereiter Lehrgangs online durchgeführt.

Nach der Anmeldung per Anmeldeformular (Termine, AGB's und Anmeldung) und Überweisung der Teilnahmegebühr, erhaltet ihr von uns einen Link zu einer online Plattform. An den Kurstagen könnt ihr euch zu Kursbeginn dort einwählen und Live am Kurs teilnehmen. Ihr könnt während des Kurses Fragen per chat stellen, die im Kurs beantwortet werden. Der Kurs findet in insgesamt 3 Modulen, an 3 Terminen statt. Der gesamte Kurs wird aufgezeichnet und allen Teilnehmern im Anschluss zur Verfügung gestellt, so dass eine Live-Teilnahme an allen Terminen nicht zwingend notwendig ist.

 

Nach Abschluss aller 3 Module erhaltet ihr einen kleinen Fragebogen zu den Kursinhalten, mit dem ihr uns bestätigt, den gesamten Kurs durchgeführt zu haben. Daraufhin erhaltet ihr eure Teilnahmebestätigung. 

Der Fragebogen ersetzt jedoch nicht die Theorieprüfung zum Geländereiter! Diese erfolgt am Prüfungstag zum Geländereiter VFD zusammen mit der Reitplatz- und Geländeprüfung separat.

 

Inhalte:

Reitweise beim Geländereiten

Verhalten in einer Reitgruppe

Verhalten gegenüber Dritten

Umweltgerechtes Verhalten beim Reiten

Streckenwahl & Streckenlängen

Rechtliche Vorschriften in Wald und Flur

Reiten im Straßenverkehr & Gelände, Halten und Wechseln der Position in allen Gangarten bei einem Gruppenausritt

Bedeutung von Ausbildung, Haltungsbedingungen, Fütterung und Pferdetyp für das sichere Reiten im Gelände

Anforderungen beim Geländereiten und Vorbereitung des Pferdes darauf

Reittauglichkeit, Exterieur & Interieur verschiedener Pferde beurteilen & Schlüsse für das Reiten im Gelände ziehen

Vorstellung der Ausrüstung für das Geländereiten (Sattelzeug, Zäumung, Anbindevorrichtung, Decke, Ausrüstung für Notfälle, Erste-Hilfe-Set)

Anbinden von Pferden unterwegs

Hufschutz bei Geländeritten

Giftpflanzen & Maßnahmen bei einer Verletzung, Erkrankung (zum Beispiel Kreuzverschlag), Vergiftung am Pferd

Unfallverhütung und Sicherheitsmaßnahmen, Verhalten bei Unfällen und Zwischenfällen unterwegs

 

< Geländereiter-Ausbildung VFD Spezial

 

Toogle Left

Heldenmühle - Wanderreitstation & Ausbildungsbetrieb im Gelände- & Wanderreiten

Julia Gossen - Oberdorfstrasse 71 - 76889 Oberotterbach

Tel. +49 6342 923227 - Mobil +49 152 04004154

Email: kontakt@heldenmuehle.de - http://www.heldenmuehle.de